Museum der Gartenkultur

Garten :: Pflanzenwissen :: Gartenkultur :: Kulturwissen  

Bei uns – damit  meinen wir natürlich alle grünen Einrichtungen auf der Jungviehweide – ist eigentlich immer etwas los. Große und kleine & feine Veranstaltungen im einmaligen Ambiente präsentieren (Garten)kultur gepaart mit kulinarischen Genüssen.
Für die Marktwochenenden mit Kunst, Essen und Trinken mit Musik, Vorträgen, Lesungen, Konzerten lassen wir uns stets etwas Besonderes für Sie einfallen.

Veranstaltungen

IMG_0673.JPG

Freitags, 12 bis 18 Uhr

Garten & Krempel

Garten - Pflanzen - Trödel:  Auch in diesem Sommer finden regelmäßige, aber kleinere Garten-Trödel-Tage mit begrenzter Besucherzahl statt.
Diese Garten-Trödel-Tage werden bis Ende August mit wechselnden Ausstellern jeden Freitag-Nachmittag wiederholt. Mehr Infos

Veranstaltet wird der Markt von ImmerGrünEvents in Zusammenarbeit mit dem Team der Staudengärtnerei Gaißmayer.

Der Eintritt ist frei.


KK2019_2355.JPG

Mittwoch, 29. September, 20 Uhr

Vogelzwitschern

Helmut Wolfenstetter überzeugt mit einer ganz besonderen Gabe: Er imitiert Vogelstimmen verblüffend echt und ganz ohne Hilfsmittel.
Lauschen Sie an diesem Abend im Museum der Gartenkultur den schönsten Melodien, vorgetragen vom Europameister der Vogelstimmenimitation.

Mit Ihrem Eintritt (10 Euro/Person) unterstützen Sie den Verein "Förderer der Gartenkultur" bei der Pflege und Unterhalt der Museumsgärten.
Veranstalter: Rotary-Club Schwaben-Donau

Es gelten die aktuellen Coronaregeln.


Weitere Kurse, Vorträge und Veranstaltungen auf der Jungviehweide -
lesen Sie hier